Alphornbläser-Vereinigung
Zürich-Stadt

gegründet 1982
 


Home

Die Alphornbläser Vereinigung Zürich-Stadt wurde am 17.April 1982 gegründet. Ziel und der Zweck der Vereinigung sind die Erhaltung und Förderung der schweizerischen Eigenart des Alphornblasens sowie die Pflege der Kameradschaft.

Zur Erreichung von Ziel und Zweck wird eine ständige Aus- und Weiterbildung für bestehende sowie neue Mitglieder angeboten.

Die Alphornbläserinnen und Alphornbläser treten regelmässig in unterschiedlichen Formationen auf. Das schöne Kulturgut wird vorwiegend in Duo-, Trio- und Quartettformationen vorgetragen, wobei die Vereinigung auch über eine imposante Grossformation mit über 12 Aktiven verfügt.

Mit den vielfältigen Auftritten werden jegliche Feste und Veranstaltungen zum unvergesslichen Erlebnis.

Nebst den Engagements im In- und Ausland nimmt die Vereinigung regelmässig an regionalen und Eidgenössischen Jodlerfesten teil.

Die Alphornbläser Vereinigung Zürich-Stadt ist dem NOSJV (Nordostschweizerischer Jodlerverband) angeschlossen und seit 1985 Mitglied bei der Stadtzürcher Jodler Vereinigung .

 
Portrait
 
Vorstand
 
Veranstaltungen
 
Erinnerungen
 
Chronik
 
Downloads
 
Tonträger
 
Kontaktadressen
 
Probetag/Lokal
 
Links